HABEN SIE FRAGEN?

Red Flag Check

Dealbreaker frühzeitig identifizieren.

Der Red Flag Check schafft einen ersten Überblick. Wichtige Themen des Assets werden durchleuchtet, die Akquise unterstützt. Er wird zu Beginn durchgeführt und dient als Entscheidungsgrundlage für den Einstieg in einen vollständigen Transaktionsprozess. In kürzester Zeit werden potentielle Risiken festgestellt und Dealbreaker aufgedeckt. Die Belastbarkeit der Daten wird aufgezeigt.

Die capex (Capital expenditure) stellt den künftigen Investitionsbedarf des Assets dar. Der erforderliche Investitionszeitpunkt wir unterteilt in kurz-, mittel- und langfristig.

Der Red Flag Check ist eine Momentaufnahme und bietet einen zeitnahen und unabhängigen Überblick darüber, ob wesentliche Hindernisse den Fortgang des Transaktionsprozesses gefährden. Er enttarnt die Risiken der Bereiche legal, technical und environmental.

Red Flag Check
  • LDD

    LEGAL DUE DILIGENCE
    Rechtliche Risiken müssen geprüft werden, um Informationslücken zu schließen. Der Umfang der LDD umfasst die Prüfung des rechtlichen Zustands der Verträge und Vereinbarungen für das Grundstück und die Gebäude. Die rechtlichen Rahmenbedingungen des öffentlichen sowie des privaten Baurechts werden vor Ort überprüft. Dienstbarkeiten, Überbaurechte, Baulasten sind einige Punkte der Untersuchung. Die flowinvest unterstützt vor Ort die Sammlung und Bewertung sämtlicher grundstücksrelevanter Daten.
  • TDD

    TECHNICAL DUE DILIGENCE
    Eine TDD besteht aus einer Analyse der baulichen Anlagen und der technischen Gebäudeausrüstung. Die Wartung, Instandhaltung und Instandsetzung sind ebenso Schwerpunkte wie der Zustand der Baukonstruktion und Gebäudetechnik. Darin können erhebliche ökonomische Folgen schlummern, die eine Transaktion unwirtschaftlich werden lassen. Der künftige Investitionsbedarf für das Projekt wird in der Capex beziffert und in die erforderlichen Zeiträume eingeteilt.
  • EDD

    ENVIRONMENTAL DUE DILIGENCE
    Ökologische Nachhaltigkeit hat einen hohen Stellenwert. Die meisten Dealbreaker sind im Bereich des Umweltschutzes zu finden und liegen im Verborgenen. Untersuchungen zur Kontamination des Bodens oder schadstoffbelasteter Baustoffe dürfen nicht fehlen. Die Sanierung kontaminierter Bereiche ist in der Regel kostspielig und langwierig. Eine umwelttechnische Untersuchung, nicht nur bei Verdachtsfällen, schafft Klarheit und schützt die Investition.
Benötigen Sie weitere Informationen?     Kontakt